Freizeitler

Freizeitler_2019-20
Von links: Monika, Johannes, Morris, Andreas, Tibor, Frank, Jürgen, Bernd, Tilemann, Roland

Dreier und mehr

„Ich lache immer, wenn man mich nach Rebounding-Techniken fragt. Ich habe eine Technik, die man ‚einfach den verdammten Ball holen‘ nennt.“ (Charles Barkley)

Diese und andere Techniken lernst Du garantiert in unserer kleinen Basketball-Mannschaft. Wir, die Freizeit-Basketballer, sind ein Mixed-Team, das sich aus Spaß am Spiel mit dem großen roten Ball gefunden hat. Unser Team besteht aus rund 20 Spielern, die leider nicht immer alle gleichzeitig zum Training erscheinen können – aber wir stets mit 2 Mannschaften zum Spielen antreten können. Wir freuen uns deshalb über jeden Neuzugang (m/w/d)! Als Neuzugang hat man die Möglichkeit, an unseren Trainingseinheiten 3-4-mal zwanglos teilzunehmen. Findet man dann Gefallen an unserem Trainingskonzept, so kann man einfach einen unserer Trainer informieren und man wird in die Teilnehmerliste aufgenommen. Natürlich funktioniert die Teilnahme dann nur in Verbindung mit einer Vereinsmitgliedschaft bei der SG Weiterstadt.

„Wie heißt das Spiel mit dem Korb nochmal? Ach ja, flirten.“

Der Spaß beim Training kommt natürlich auch nicht zu kurz. Unser Training ist prozessoptimiert, so dass die Basis des Basketball-Spielens, prellen, passen, fangen, Korbleger rechts und links, u.v.m. jedes Mal wieder aufgefrischt wird. Nach den Übungen und Kurzspielen wird gedehnt, dann die Gruppe in zwei Mannschaften aufgeteilt, um sich endlich im Spiel austoben zu können. Es wird versucht, Regeln einzuhalten – je nach Spielpraxis des einzelnen Spielers wird das Spiel weiterlaufen gelassen und man bekommt eine kurze Info über den Regelverstoß. Bei alten Hasen gilt das natürlich nicht. Wir verzichten natürlich auf Fouls – wobei es im Eifer des Gefechts doch auch mal – unbeabsichtigt – geschehen kann.

„Lust Dreier zu werfen?“

Dann komm zu uns! Wir suchen weitere w/m/d-Teamkollegen – und trainieren immer montags, in der ADS-Halle (Sporthalle der Albrecht-Dürer-Schule) in Weiterstadt. Start des Trainings ist 20.30 Uhr – wir treffen uns meist vorher in der Kabine oder auch schon in der (manchmal) freien Halle, um vorab schon ein paar Körbe zu werfen.

Wo kannst Du dich melden? Wenn wir Dein Interesse geweckt haben und Du dich vorab informieren möchtest, dann schreib doch gerne unsere Trainer an – sie werden Dir jederzeit weiterhelfen und Dich mit allen wichtigen Informationen versorgen.

Unsere Trainer sind Bernd Haaß und Morris Lindenkreuz und per E-Mail zu erreichen unter: freizeitler(Replace this parenthesis with the @ sign)basketball-weiterstadt.de

Wir freuen uns auf Dich.

Liebe Grüße,

Deine Freizeitler