wU10

wU10-2019-20
Hinten von links: Trainerin Saskia Gießelbach und Trainerin Danica Paepcke; Mitte von links: Hanna Slawik, Mara Wuntke, Alina Pings; Vorne von links: Sabela Beyene, Melissa Kluttig, Tara, Noa Teubner; Es fehlen: Zümra Akgün, Allegra Rommel, Co-Trainerin Briana Mills

Zweite Saison in einer Mädchenliga

Letzte Saison gab es erstmalig eine rein weibliche U10-Liga im Bezirk Darmstadt. Vier Teams waren gemeldet, so dass jede Mannschaft sechs Saisonspiele hatte. Die wU10 der SGW konnte fünf ihrer sechs Rundenspiele gewinnen und sich damit die Bezirksmeisterschaft sichern.

Als Saisonabschluss fuhr man schon traditionell nach Göttingen zu Europas größtem Miniturnier. Hier spielte man in der Altersklasse wU10 gegen viele andere Mädchenmannschaften. Leider nicht in Bestbesetzung angetreten, stand ein Sieg vier Niederlagen gegenüber, so dass man am Ende auf dem 10. Platz landete, aber immerhin zwei Teams hinter sich ließ.

Diese Saison ist die Anzahl der Teams in der wU10-Liga erfreulicherweise gestiegen. Sechs Teams spielen dieses Jahr gegeneinander, so dass zehn Saisonspiele pro Team absolviert werden müssen.

Diese Saison müssen mit Ieva Acute, Sophia Gahlings, Mira Müller, Nina Neumann, Lara Yalcin und Ida Zeleke über die Hälfte der Mädchen die wU10 leider altersbedingt verlassen. Da der Kader letzte Saison nicht sehr groß war, verbleiben leider auch nur wenige Spielerinnen in der wU10. Es spielen weiterhin Sabela Beyene, Alina Pings, Hanna Slawik und Mara Wuntke. Neu im Team sind Zümra Akgün, Melissa Kluttig, Allegra Rommel und Noa Teubner.

Die Mädels und Trainer freuen sich über Neueinsteigerinnen, die mit ihnen trainieren und spielen wollen. Mädels der Jahrgänge 2010-2012 sind bei uns jederzeit herzlich willkommen.

Da unser erstes Spiel erst nach den Herbstferien stattfindet, ist noch genügend Zeit, erste Basketballgrundkenntnisse zu erwerben und bis zum ersten Spiel „spielfit“ zu werden.

Ziel ist es, dass sich alle Spielerinnen basketballerisch weiterentwickeln und vor allem möglichst viel Spielerfahrung sammeln.

In der U10 gelten in dieser Saison hessenweit neue Regeln. Die Kleinen spielen 10 x 4 Minuten. Während der vier Minuten darf nicht gewechselt werden. Jedes Kind darf maximal 8 Zehntel spielen und muss mindestens 2 Zehntel auf dem Feld stehen.

Danica Paepcke und Saskia Gießelbach
wu10(Replace this parenthesis with the @ sign)basketball-weiterstadt.de